Placeholder image
INKONTINENZ – DAS WAR GESTERN!

Erfahrene Experten betreuen Blasenstörungen effektiv und ganz individuell

Untersuchung – Behandlung – Therapie

Bei der Abklärung und Behandlung den ganzen Menschen betrachten

Für die Abklärung einer Blasenfunktionsstörung oder einer Harninkontinenz sind vier Dinge nötig und wichtig: die Erfahrung des Untersuchers, die Mithilfe und das Vertrauen der oder des Betroffenen, die sorgfältige und fachlich korrekte Durchführung der Untersuchungen und die kritische und angemessene Interpretation der Resultate.

Wird jeder dieser Punkte beachtet, kann praktisch in allen Fällen die Ursache der Störung identifiziert und eine erfolgversprechende Behandlung eingeleitet werden. Meist lässt in den Beschwerden und Untersuchungsbefunden ein roter Faden erkennen, der den Therapeuten zur richtigen Diagnose führt. So greifen verschiedene Informationsquellen ineinander und ermöglichen eine korrekte Diagnose damit eine Erfolg versprechende Behandlung.



Erfahren Sie mehr zu unseren Untersuchungen und Therapiemethoden


Primo Medico