T +41 44 387 2910            
DE / EN
Placeholder image
EXPERTISE FÜR EINE STARKE BLASE

Inkontinenz - Neurourologie - Urologie der Frau - Kinderurologie

Blog KontinenzZentrum

« Seite 1 von 4 Seite(n). Angezeigt wird Seite 1 bis 10 von 37 Beiträgen »

Welche Sportarten eignen sich bei Blasenschwäche?
Welche Sportarten eignen sich bei Blasenschwäche?
05.05.2022
Menschen, die unter Blasenschwäche leiden, fürchten beim Sport ungewollt Harn zu verlieren. Es gibt aber durchaus eine breite Auswahl an Sportarten, bei denen dies nicht zu befürchten sind. Viele Sportarten unterstützen und kräftigen sogar den Beckenboden und wirken sich positiv auf eine ... » Weiterlesen
Blasenprobleme durch Stress - was kann helfen?
Blasenprobleme durch Stress - was kann helfen?
01.04.2022
Plötzlicher, ungewollter Urinverlust kann körperliche, aber in manchen Fällen auch seelische Ursachen haben verschiedene Ursachen haben. Insbesondere bei der Dranginkontinenz können psychischen Belastungen möglicherweise eine Rolle spielen.Stress ist bekannt dafür, der Auslöser vieler ... » Weiterlesen
Cranberry-Produkte reduzieren Risiko für wiederkehrende Blasenentzündungen
Cranberry-Produkte reduzieren Risiko für wiederkehrende Blasenentzündungen
31.03.2022
Das Urologenportal berichtet über neue Nachweise für die Wirksamkeit von Cranberries bei häufigen Blasenentzündungen28.03.2022. Schätzungen zufolge haben etwa zehn von 100 Frauen mindestens eine Blasenentzündung pro Jahr. Einige Frauen erkranken jährlich sogar drei Mal oder häufiger an ... » Weiterlesen
Selbstkatheterismus: Tipps und Tricks - Hilfe bei Blasenstörungen
Selbstkatheterismus: Tipps und Tricks - Hilfe bei Blasenstörungen
14.03.2022
Bei einer Reihe von Funktionsstörungen des Harntraktes kann die Blase nicht mehr vollständig oder gar nicht mehr entleert werden, zum Beispiel bei Menschen mit einer Querschnittslähmung oder einer Multiplen Sklerose, bei denen die Nervenverbindungen zwischen Gehirn und Blase unterbrochen sind. ... » Weiterlesen
Infos & Therapien für das überaktive Blasensyndrom
03.03.2022
Die European Association of Urology (EAU) hat ihre Patientenseiten um die Thematik „überaktives Blasensyndrom“ erweitert.Hier können Betroffene alle relevanten Informationen rund um die überaktive und das ÜAB (überaktive Blasensyndrom) finden und downloaden.Aber auch das neue ... » Weiterlesen
Was kann regelmässiges Beckenbodentraining bei Inkontinenz bewirken?
Was kann regelmässiges Beckenbodentraining bei Inkontinenz bewirken?
10.02.2022
Beckenbodenübungen stärken Bindegewebe, Blase und Harnröhre"Beckenbodentraining ist bei einer Harninkontinenz immer ein Versuch wert – sowohl bei der Belastungsinkontinenz als auch bei der Dranginkontinenz", sagt Prof. Ursula Peschers, Frauenärztin und Koordinatorin des Bayerischen ... » Weiterlesen
Operationen bei Inkontinenz & Senkung helfen auch älteren Frauen
Operationen bei Inkontinenz & Senkung helfen auch älteren Frauen
13.01.2022
Weiblich, inkontinent, 70 Jahre – und damit zu alt für einen chirurgischen Eingriff? Keinesfalls, denn urogynäkologische Eingriffe sind auch bei älteren Frauen mit Blasenschwäche und / oder Senkung zum Grossteil erfolgreich. Eine Studie in der Fachzeitschrift „Geburtshilfe und ... » Weiterlesen
Klinik Hirslanden Zürich feiert 90. Geburtstag - wir gratulieren!
Klinik Hirslanden Zürich feiert 90. Geburtstag - wir gratulieren!
05.01.2022
Die Klinik Hirslanden wurde 1932 eröffnet und kümmert sich nun seit 90 Jahren mit grossem Einsatz und Passion um das Wohl Ihrer Patientinnen und Patienten. Das KontinenzZentrum Hirslanden, wurde 2010 als In-house Praxis der Klinik Hirslanden gegründet und ist stolz ein Teil dieser ... » Weiterlesen
Chronische Schmerzen können Depressionen auslösen - insbesondere im Urogenitalbereich
Chronische Schmerzen können Depressionen auslösen - insbesondere im Urogenitalbereich
16.12.2021
Das Risiko von Komorbiditäten chronischer Schmerzstörungen ist bei IC/BPS Patienten höher als in der gesunden Population. Die häufigsten sind: Endometriose, Reizdarmsyndrom, Fibromyalgie, chronischem Erschöpfungssyndrom (CFS), Migräne, Panikattacken, Multiple Chemische Sensitivität, ... » Weiterlesen
Blasenfunktionsstörungen nach intensivmedizinischen Behandlungen – Wird es eine Steigerung durch Corona-bedingte Intensivstationsaufenthalte geben?
Blasenfunktionsstörungen nach intensivmedizinischen Behandlungen – Wird es eine Steigerung durch Corona-bedingte Intensivstationsaufenthalte geben?
18.11.2021
Hintergrund: Erleiden Patienten nach der Infektion mit dem Virus SARS-CoV-2 einen schweren Krankheitsverlauf, so sind sie nicht selten über einen längeren Zeitraum auf eine intensivmedizinische Behandlung einschliesslich einer Beatmung angewiesen. Eine solche Behandlung auf der ... » Weiterlesen